DMU Portal Baureihe

Universal-Bearbeitungszentrum für die 5-Achs-Bearbeitung

Highlights
  • Auch in Fräs-Dreh-Ausführung verfügbar
  • Maximale Bauteilgenauigkeit durch umfangreiche Massnahmen
  • Hohe Steifigkeit für maximale Zerspanleistung
  • Geringer Energieverbrauch durch intelligente Aggregate
Technische Daten
Max. Verfahrweg X-Achse
6.000 mm
Max. Verfahrweg Y-Achse
4.200 mm
Max. Verfahrweg Z-Achse
1.600 mm
Max. Tischbeladung
40.000 kg
Tischdurchmesser
2.600 mm
Steuerung & Software
  • CELOS: Die App-basierte Steuerung- und Bedienplattform
  • Exklusive DMG MORI Technologiezyklen verfügbar
  • SIEMENS SINUMERIK 840 D solutionline und Heidenhain TNC 640
Max. Verfahrweg X-Achse
Max. Verfahrweg Y-Achse
Max. Verfahrweg Z-Achse
Max. Tischbeladung
Tischdurchmesser
DMU 210 P
DMU 210 P
2.100 mm
2.100 mm
1.250 mm
8.000 kg
1.700 mm
DMU 270 P
DMU 270 P
2.700 mm
2.700 mm
1.600 mm
12.000 kg
2.200 mm
DMU 340 P
DMU 340 P
3.400 mm
3.400 mm
1.600 mm
16.000 kg
2.600 mm
DMU 600 P
DMU 600 P
6.000 mm
4.200 mm
1.250 mm
40.000 kg

Universal-Bearbeitungszentrum für die 5-Achs-Bearbeitung

Die 5-Achs-Maschinen in hochstabiler Portalbauweise ermöglichen maximale Präzision mit einer Positionsunsicherheit bis zu 8 µm bei höchster Dynamik bei einer Vorschubgeschwindigkeit bis zu 60.000 mm/min. Zusätzlich zu Bohr- und Fräsbearbeitungen können mit den FD-Maschinen auch Drehbearbeitungen in derselben Aufspannung ausgeführt werden. Große Verfahrwege bis zu 6.000 mm und hohe Tischbeladung bis zu 25 t liefern hierfür die Basis. Ein Palettenwechsler bei den DMC-Maschinen ermöglicht hauptzeitparalleles Rüsten für maximale Produktivität.