Additive Manufacturing Consulting


Mit ihrem Beratungsansatz verfolgt die DMG MORI Academy das Ziel, Unternehmen beim Aufbau des erforderlichen Design-Knowhows zu unterstützen und die Prozessketten rund um die LASERTEC 3D und LASERTEC SLM Baureihen zu etablieren. Das Beratungsportfolio umfasst Leistungen entlang der gesamten Prozesskette der additiven Fertigung, darunter auch den AM-Quickcheck als perfekten Einstieg zur Erschließung dieser Potentiale. In einem zweitägigen Workshop unterstützen erfahrene DMG MORI Ingenieure Unternehmen bei der branchenspezifischen und bedarfsgerechten Einführung der Technologie.

Übersicht

Jetzt einsteigen und das volle Potenzial der SLM-Technologie nutzen

Mit einem neuen umfangreichen Portfolio unterstützt die DMG MORI Academy Unternehmen bei der Einführung und Nutzung von Additive Manufacturing.

Unsere Leistungen

  • AM-Quickcheck zur Identifikation Ihrer spezifischen Additive Manufacturing-Potenziale
  • Redesign Ihrer Bauteile für Additive Manufacturing
  • Engineering und Konstruktion neuer Bauteile und Baugruppen
  • Simulation und Topologieoptimierung
  • Produktion von Prototypen und Kleinserien Ihrer Bauteile
  • Schulungen und Trainings für Management, Konstruktion und Fertigung
  • Beratung von der AM-Strategie bis zur Optimierung Ihrer AM-Produktion

DMG MORI Additive Intelligence

Quickcheck

Quickcheck als perfekter Einstieg für Ihre Konstruktion

2-Tages Workshop bei Ihnen vor Ort
Ziel: Aufbau von Basiswissen und Identifikation von Bauteilen mit Additive Manufacturing Potenzial.

Quickcheck Key Facts
Es wird das Basiswissen für Additive Manufacturing anhand vieler Beispiele praxisnah vermittelt. Weiter werden erste Bauteile mit einem Additive Manufacturing Potenzial analysiert. Die Teilnehmer lernen so nachhaltig die Identifikation der richtigen Bauteile und Baugruppen.

Zielgruppe
Der Additive Manufacturing-Quickcheck richtet sich an Entwickler und Konstrukteure, Die Arbeitsvorbereitung und die Produktion bilden eine gute Ergänzung.

Design for Additive Manufacturing

Additive Manufacturing erfordert ein Neudenken im Design. Wir bringen Ihr Entwicklungs-Team auf das nächste Level!


Best Practices
Kühlmittel-Ringdüse
Schleifdüse
Pulverdüse

Kühlmittel-Ringdüse

Mehrwert

  • Gezielte Einbringung von Kühlmittel
  • Kühlleistung deutlich gesteigert
  • Optimierter Abtransport der Späne

Schleifdüse

Mehrwert

  • Großflächige Einbringung von Kühlmittel
  • Optimierte Strömungsverhältnisse
  • Sprühbreite individuell auf Schleifscheibe anpassbar

Pulverdüse

Pulverdüsenhalter LASERTEC 65 3D nach Redesign für Additive Manufacturing


  • Integralbauweise
  • Reduzierung der Herstellkosten
  • Gesteigerte Kühlleistung
  • 60 % leichter
  • 95 % weniger Bauteile
Schulungsangebot

Konstruktionsschulungen

  1. Design für Additive Manufacturing Basic Vorkenntnisse: CAD-Grundlagen
  2. Design für Additive Manufacturing Advanced Vorkenntnisse: Basic Schulung

Dauer: Jeweils 4,5 Tage

Teilnehmerzahl: Max. 8 Personen

Zielgruppe: Fach- und Führungskräfte im Bereich Entwicklung und Konstruktion

Kursbeginn: Laufend, mehrmals pro Jahr

Wir helfen Ihnen bei der Technologieeinführung!


Kontakt:
Dr. Rinje Brandis
Head of Consulting Additive Manufacturing
Tel. +49 5205 74 2575
rinje.brandis@dmgmori.com

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet DMG MORI Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz und WiderrufAGBImpressumHaftungsausschluss / Nutzungsbedingungen