NVD 5000 DCG von DMG MORI

NVD 5000 α1A

Der Standard im Bereich Werkzeug- und Formenbau zur Reduzierung von Lieferzeiten und verbesserter Qualität 

Max. Verfahrweg X-Achse
1.020 mm
Max. Verfahrweg Y-Achse
510 mm
Max. Verfahrweg Z-Achse
510 mm
Max. Tischbeladung
1.200 kg
Tischlänge
1.320 mm
Tischbreite
600 mm
Steuerungs- & Softwarealternativen
MAPPS FANUC
Highlights

Einsatz der DCG-Technologie

  • Längere Werkzeuglebensdauer
  • Verbesserte Oberflächenqualität und verbesserte Kreisform
  • Herrvorragende Beschleunigung

Hohe Präzision

  • Die NVD 5000 α1A konzentriert sich auf fortschrittliche CNC-Steuerung, hochpräzise Positionierung und Maßnahmen zur Reduzierung von Wärme
  • Direktes Wegmesssystem in der X, Y und Z-Achse
  • Kühlaggregat für Öl (getrennt) und Kühlmitter (getrennt)

Hohe Geschwindigkeiten

  • Spindellager für hohe Drehzahl
  • Durch die gleichmäßige Zufuhr von Schmiermittel und den Effekt der integrierten Luftkühlung werden extrem hohe Drehzahlen erreicht.

Spezifikation für den Werkzeug- und Formenbau (Standardmerkmale)

  •  AI-Nano-Hochpräzisions-Konturenkontrolle
  • Oberflächenrauhheit
Anwendungsbeispiele
Steuerung & Software
Service & Training
Downloads & Technische Daten
Arbeitsraum
Max. Verfahrweg X-Achse
1.020 mm
Max. Verfahrweg Y-Achse
510 mm
Max. Verfahrweg Z-Achse
510 mm
Tischabmessungen
Max. Tischbeladung
1.200 kg
Tischlänge
1.320 mm
Tischbreite
600 mm
Werkstückabmessungen
Max. Werkstückhöhe
510 mm
Spindel
Standard Drehzahl
20.000 min⁻¹
Leistung (100% ED)
11 kW (AC)
Drehmoment (100% ED)
31 Nm
Werkzeugmagazin
Kapazität (Standard)
30
Max. Kapazität
90
Eilgang
Max. X-Achse
20 m/min
Max. Y-Achse
20 m/min
Max. Z-Achse
20 m/min

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet DMG MORI Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz und WiderrufAGBImpressumHaftungsausschluss / Nutzungsbedingungen