i-Baureihe

Horizontales Bearbeitungszentrum für die Serienfertigung

Highlights
  • Erreichung von hoher Qualität und Effizienz als Ziel
  • Leichte und dennoch robuste Bauweise
  • Leichte Teilebewegung auf Z-Achse für schnellere Bearbeitung
  • Modernstes Design  - verbesserte Bedienerfreundlichkeit
Technische Daten
Max. Verfahrweg X-Achse
500 mm
Max. Verfahrweg Y-Achse
550 mm
Max. Verfahrweg Z-Achse
500 mm
Max. Tischbeladung
400 kg
Tischlänge
640 mm
Tischbreite
500 mm
Steuerung & Software
  • COMPACTline ist geeignet für die Serienfertigung
Max. Verfahrweg X-Achse
Max. Verfahrweg Y-Achse
Max. Verfahrweg Z-Achse
Max. Tischbeladung
Tischlänge
Tischbreite
I 50
i 50
500 mm
550 mm
500 mm
400 kg
640 mm
500 mm

Mit der i 50 hat DMG MORI ein ultrakompaktes Horizontalbearbeitungszentrum im Angebot, das die Produktivität in der Großserienproduktion von Motorenkomponenten wie Zylinderblöcken oder Zylinderköpfen im Automobilbau erheblich steigert. 

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet DMG MORI Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz und WiderrufAGBImpressumHaftungsausschluss / Nutzungsbedingungen