CLX 350

Der neue Maßstab im Universaldrehen - ab sofort mit direktem Wegmesssystem in der X-Achse im Standard

Max. Drehdurchmesser
320 mm
Max. Werkstücklänge bei Reitstock (bearbeitbar)
580 mm
Max. Spannfutterdurchmesser
250 mm
Max. Spindeldrehzahl
5.000 min⁻¹
Arbeitsleistung (100% ED)
11 kW (AC)
Max. Spannrohr Innendurchmesser
65 mm
Steuerungs- & Softwarealternativen
SIEMENS FANUC
Highlights

CLX

6-Seiten-Komplettbearbeitung komplexer Teile mit Gegenspindel und Y-Achse

  • Hochdynamischer Spindelantrieb mit 16,5 kW (40% DC) und 168 Nm (40% DC) und einer maximalen Drehzahl von bis zu 5000 U/min
  • Gegenspindel als integrierte Motorspindel ISM 36 mit 16,2kW (40% DC), 62Nm (40% DC) und einer max. Drehzahl von 5000 U/min mit der Möglichkeit der Rückseitenbearbeitung.
  • Y-Achse mit einem Verfahrweg von ± 40 mm für bessere Fräsbearbeitung  für z. B. komplette Mantelflächenbearbeitung.

Mehr Effizienz in der Bearbeitung durch einen Stangenlader

  • Stangendurchlass ø51 mm im Standard (ø65 als Option)
  • Optionale Werkstückabholeinrichtung für Teile bis  ø65 x 200 mm und max. 3 kg
  • Optionale Roboterschnittstelle nach DMG MORI Standard, kompatibel mit den meisten Stangenladern

Kompaktes Design mit einem großen Arbeitsbereich für die Bearbeitung von kundenspezifischen Teilen

  • Bearbeitung von Werkstücken bis zu einem Durchmesser von ø320 mm
  • Verfahrweg in Z-Achse 580 mm
  • Geringer Platzbedarf von nur 5,0 m

Direktes Wegmesssystem ab sofort im Standard

3D-Steuerungen mit dem einzigartigen 19" Multi-Touch Panel und SIEMENS oder 15" SLIMline und FANUC. 

  • Erstellen Sie Ihre eigenen individuellen Lösungen! 
  • 19" DMG MORI SLIMline Multi-Touch Panel und Siemens für intuitiven und einfachen Bedienkomfort
  • 15″ DMG MORI SLIMline Panel und FANUC für die 3D Simulation mit einfacher Konturzeichnung
  • DMG MORI SMARTkey: Personalisiert mit 8 GB zusätzlichem Speicher
  • Viele Zyklen inklusive: Drehen, Fräsen, Bohren, Gewindebohren, Gravieren etc.
Anwendungsbeispiele
Automation

Standard-Automation und kundenspezifische Lösungen im VERTICO Design

Automation ist ein Schlüsselelement für die digitale Produktion. Jede DMG MORI Maschine lässt sich mit einer Standardautomation oder als kundenspezifische Automationslösung zum flexiblen Fertigungssystem aufrüsten:

Steuerung & Software
Service & Training
Downloads & Technische Daten
Arbeitsraum
Max. Umlaufdurchmesser
610 mm
Max. Drehdurchmesser
320 mm
Max. Werkstücklänge bei Reitstock (bearbeitbar)
580 mm
Max. Spannfutterdurchmesser
250 mm
Hauptspindel
Max. Spindeldrehzahl
5.000 min⁻¹
Arbeitsleistung (100% ED)
11 kW (AC)
Drehmoment (100% ED)
112 Nm
Spindeldurchmesser im vorderen Lager
120 mm
Max. Spannrohr Innendurchmesser
65 mm
Gegenspindel (Option)
Max. Spindeldrehzahl
5.000 min⁻¹
Arbeitsleistung (100% ED)
13 kW (AC)
Drehmoment (100% ED)
48 Nm
Spindeldurchmesser im vorderen Lager
90 mm
Revolver (Standard)
Werkzeugaufnahme nach VDI / DIN 69880
30
Anzahl angetriebene Werkzeuge / max. Drehzahl
12 / 5500 Anzahl/min⁻¹
Arbeitsleistung (100% ED)
3 kW (AC)
Revolver Schlitten
Eildangsgeschwindigkeit X- / Y- / Z-Achse
30 / - / 36 m/min
Gewicht
Maschinengewicht
4.200 kg

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet DMG MORI Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz und Widerruf.

AGB    Impressum     Haftungsausschluss / Nutzungsbedingungen