autoCHUCK

Tool sort cycle

Highlights

  • Automatische Optimierung der Regeleigenschaften der Haupt- und Gegenspindel ohne Koppelbetrieb 
  • Reduzierung der Rüstzeit 
  • Verbesserte Qualität des Werkstücks

Kundennutzen

  • Zeitersparnis im Rüstvorgang 
  • Automatische Ermittlung der geeigneten Spindeleinstellung, unabhängig von der Erfahrung des Maschinenbedieners 
  • Speicherung der Parametereinstellung im Werkstückprogramm für gleichbleibende Prozessqualität
Bedienoberfläche
Links: Einfache Bedienung zur Messung und anschließender Parametrisierung / Rechts: Lokale Speicherung im Werkstückprogramm sowie allgemeingültig im NC-Speicher möglich


Maschinentypen


Steuerung