INNOVATIONSMANAGEMENT teaser

Lieferanten-Innovationen

Unternehmensstrategische Chancen bieten sich für DMG MORI durch eine dauerhafte Innovations- und Technologieführerschaft sowie höchste Qualität bei unseren Werkzeugmaschinen und Services. Dies setzen wir konsequent in unserer gesamten Wertschöpfungskette um: Von der Forschung und Entwicklung über die Produktion und den Vertrieb bis hin zum Service und Einkauf. Hieraus ergibt sich die Chance, unsere Position auf zahlreichen Märkten nachhaltig zu behaupten und kontinuierlich auszubauen.

INNOVATIONSMANAGEMENT

Bei den DMG MORI „TechDays“ konnten wir gemeinsam mit unseren Technologiepartnern zahlreiche Innovationsprojekte auf den Weg bringen, um globale Strategien sowie technologische Ausrichtungen noch enger aufeinander abzustimmen und kurzfristig umzusetzen.

Mit dem Open-Innovation-Ansatz setzen wir das Innovationsmanagement um:

In der „Campaign Area“ starten wir Initiativen mit unseren Partnern, wie Kampagnen oder TechDays im Rahmen des Global Development Summits und holen so Innovationsideen ins Unternehmen. Die Entwicklungsabteilungen der Produktionswerke beurteilen die Innovationsideen. Der gesamte Prozess wird vom Einkauf koordiniert.

In der „Open Innovation Area“ haben wir die Erwartungshaltung an alle unsere Lieferanten, proaktiv neue Produktideen oder innovative Leistungen auf der DMG MORI Plattform einzustellen. Ziel ist es hier, auf Innovationen frühzeitig aufmerksam zu werden und eine Sicherstellung der Wettbewerbserhaltung zu erlangen. Dieser Prozess wird vom Einkauf durchgeführt.


Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet DMG MORI Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz und WiderrufAGBImpressumHaftungsausschluss / Nutzungsbedingungen