ULTRASONIC 20 linear

ULTRASONIC 20 linear

Kompakt, präzise, prozesssicher -  mit >2g Beschleunigung und Spindeldrehzahlen bis 60.000 1/min

Max. Verfahrweg X-Achse
200 mm
Max. Verfahrweg Y-Achse
220 mm
Max. Verfahrweg Z-Achse
280 mm
Max. Tischbeladung
15 kg
Tischdurchmesser
250 mm
Steuerungs- & Softwarealternativen
CELOS/SIEMENS
Highlights

ULTRASONIC

ULTRASONIC by DMG MORI

ULTRASONIC 20 linear Tool Body

ULTRASONIC Technologieintegration zur Erweiterung des Bearbeitungsportfolios

  • Technologieintegration via HSK-E32 / HSK-E40 Aktorsystem
  • Ultraschallüberlagerung der Werkzeugrotation mit Amplituden bis > 10 µm
  • Automatische Frequenzerkennung, -nachführung, Amplitudenregelung sowie automat. Vorschubanpassung
  • Bis zu 50% reduzierte Prozesskräfte durch ULTRASONIC ermöglichen je nach Bedarf: höhere Vorschübe, verbesserte Oberflächengüten bis Ra < 0,1 µm, längere Werkzeugstandzeiten

All in One - ULTRASONIC Hartbearbeitung von Advanced Materials und HSC-Bearbeitung auf einer Maschine

  • Leistungsstarke, wassergekühlte Spindelvarianten von 42.000 1/min bis 60.000 1/min. mit  HSK-E32 / HSK-E40 Werkzeugaufnahme
  • HSC-Fräsen mit max. 60.000 1/min.  sowie für ULTRASONIC-Bearbeitungen mit max. 50.000 1/min

Kompakte 5-Achs-Portalmaschine: Gantry-Design mit integriertem NC-Schwenkrundtisch

  • Kompakte Aufstellfläche mit nur 3,5 m² Footprint und Gantry Design (Y-Portal) für optimalen Spänefall
  • Optionaler NC-Schwenk-/ Rundtisch mit -15° bis 130° Schwenkbereich (A-Achse), C-Achse 360° endlos
  • Ø 200 mm Aufspannfläche und 15 kg Tischbeladung (5-Achs), Starrer Tisch 370 mm x 320 mm und 100 kg (3-Achs)

Höchste Dynamik mit > 2g Beschleunigung und absolute Langzeitstabilität

  • Linearantriebe in X / Y / Z mit > 2g Beschleunigung
  • 50% stärkere Antriebe in der A-Achse
  • Langzeitstabiler, schwingungsdämpfender Mineralgussständer

ultrasonic-20-linear-highlight picture 1

Automationslösung durch integriertes Linearmagazin PH10|100 mit bis zu 99 Palettenplätzen

  • Kompakte Aufstellfäche mit nur 6 m² Grundfläche
  • Flexible Integration aller erhältlichen Spannsysteme
  • Kundenspezifische Erweiterungen und Ausbaustufen auf Anfrage möglich
Anwendungsbeispiele
Automation

Standard-Automation und kundenspezifische Lösungen im VERTICO Design

Automation ist ein Schlüsselelement für die digitale Produktion. Jede DMG MORI Maschine lässt sich mit einer Standardautomation oder als kundenspezifische Automationslösung zum flexiblen Fertigungssystem aufrüsten:

Steuerung & Software
CELOS und Industry 4.0 von DMG MORI

CELOS und Industrie 4.0

APP-basiertes Steuerungs- und Bediensystem als Einstieg in die Digitalisierung:

  • CELOS Machine: mit bis zu 60 Sensoren für Monitoring und Überwachung von Maschine und Prozess

  • CELOS Manufacturing: APP-basierte digitale Workflows für maximale Effizienz im Shopfloor

  • Digital Factory: durchgängige Produktionsplanung und -Steuerung mit digitalen Lösungen von DMG MORI

Service & Training
Downloads & Technische Daten
Arbeitsraum
Max. Verfahrweg X-Achse
200 mm
Max. Verfahrweg Y-Achse
220 mm
Max. Verfahrweg Z-Achse
280 mm
Tischabmessungen
Max. Tischbeladung
15 kg
Tischdurchmesser
250 mm
Werkstückabmessungen
Max. Werkstückhöhe
180 mm
Spindel
Standard Drehzahl
42.000 min⁻¹
Max. Drehzahl (Option)
60.000 min⁻¹
Leistung (100% ED)
15 kW (AC)
Drehmoment (1000% ED)
6 Nm
ULTRASONIC
Frequenz
15-55 kHz
Max. Amplitude
10 µm
Werkzeugmagazin
Kapazität (Standard)
24
Max. Kapazität
60
Eilgang
Max. X-Achse
40 m/min
Max. Y-Achse
40 m/min
Max. Z-Achse
40 m/min

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet DMG MORI Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz und Widerruf.

AGB    Impressum     Haftungsausschluss / Nutzungsbedingungen