LASERTEC 30 SLM

Generative Fertigung durch selektives Laserschmelzen (SLM)

Max. Verfahrweg X-Achse
300 mm
Max. Verfahrweg Y-Achse
300 mm
Max. Verfahrweg Z-Achse
300 mm
Max. Tischbeladung
200 kg
Tischdurchmesser
300 mm
Tischlänge
300 mm
Tischbreite
300 mm
Steuerungs- & Softwarealternativen
CELOS/SIEMENS
Highlights

Generative Fertigung durch selektives Laserschmelzen

LASERTEC SLM - Generative Fertigung im Pulverbettverfahren

Generative Fertigung durch selektives Laserschmelzen (SLM) im Pulverbett

  • Bauteile mit Gitter- und Wabenstrukturen, die mit anderen Verfahren nicht realisierbar sind
  • Schichtdicken zwischen 20 und 100 µm je nach Oberflächengüte und Aufbaurate
  • Bauteile aus vielfältigen Materialien mit hoher Dichte und sehr guten mechanischen Eigenschaften
  • Durchgängige Softwarelösung vom CAD-File (RDesigner) bis zur Prozesssteuerung
  • (ROperator)
  • Direkte weitergehende Bearbeitung des Bauteils auf Maschinen der HSC- / DMU-Baureihe

Generative Fertigung im Pulverbett mit 300 x 300 x 300 mm (X / Y / Z) Bauvolumen

  • Anwendungsspezifische Faserlaserquellen von 400 Watt bis 1 Kilowatt (600Watt im Standard)
  • Beste Bauteilqualitat durch kleinen Spotdruchmesser (55 µm) und extremem Pulverüberschuss
  • Durchgangige eigene Softwarelösung mit RDesigner und ROperator

Integrierte Pulverwiederaufbereitung für noch mehr Effizienz und ein optimiertes Pulverhandling

  • Geschlossener Pulverkreislauf: Bessere Beschichtung und optimierte Handhabung → 24 / 7
  • Pulverhandling in entfernbarer Einheit für erhöhte Ausfallsicherheit sowie schnellen und kontaminationsfreien Pulverwechsel 

RDesigner / ROperator für leichte und benutzerfreundliche Bedienung / Programmierung

  • Durchgängige Softwarearchitektur mit zahlreichen Funktionen, dynamischer Adaption von Prozessparametern und integriertem Nesting
  • Offene Prozessparameterdatenbank und parametrisierte Prozessdatenentwicklung.

Additive Manufacturing von DMG MORI

Additive Manufacturing von DMG MORI
Anwendungsbeispiele
Steuerung & Software
Service & Training
Technische Daten & Downloads
Arbeitsraum
Max. Verfahrweg X-Achse
300 mm
Max. Verfahrweg Y-Achse
300 mm
Max. Verfahrweg Z-Achse
300 mm
Tischabmessungen
Max. Tischbeladung
200 kg
Tischdurchmesser
300 mm
Tischlänge
300 mm
Tischbreite
300 mm
Werkstückabmessungen
Max. Werkstückhöhe
300 mm

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet DMG MORI Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz.