11.02.2020|Hausausstellung Pfronten 2020 - DMQP

Erweiterung des vielseitigen DMQP-Portfolios

Mit der Vorstellung drei neuer DMQP-Partner aus den Bereichen Luftfilterung, Spanntechnik und Spannsysteme unterstreicht DMG MORI die zunehmende Bedeutung seines DMQP-Programms.

  • DMG MORI Qualified Products (DMQP) Programm schafft die perfekte Synergie aus Maschine, Peripherie und Zubehör
  • Weltweit mehr als 2.700 Peripherie- und Zubehörprodukte für ganzheitliche Fertigungslösungen
  • Neue Partner:
    • AR FILTRAZIONI setzt Maßstäbe bei der effizienten Luftreinigung
    • Innovative Spannwerkzeuge von Schlenker Spanntechnik
    • Modulares und standardisiertes Spannsystem von FCS System

Das DMG MORI Qualified Products (DMQP) Programm schafft die perfekte Synergie aus Maschine, Peripherie und Zubehör. Höchster Qualitätsanspruch sowie die Bündelung absoluter Innovations- und Technologieexpertise von über hundert ausgewählten DMQP-Partnern, denen das Premium-Gütesiegel für ihre Produkte exklusiv verliehen wurde, bilden dafür eine solide Grundlage. Mit dem globalen DMQP-Gütesiegel macht DMG MORI seinen Kunden weltweit mehr als 2.700 Peripherie- und Zubehörprodukte für ganzheitliche Fertigungslösungen zugänglich. Das Programm umfasst die Produktkategorien „Zerspanen“, „Handhaben“, „Messen“ und „Überwachen“ sowie die Peripherie- und Zubehörkomponenten für das ADDITIVE MANUFACTURING. Mit AR FILTRAZIONI, Schlenker Spanntechnik und FCS System präsentiert DMG MORI zum Jahresstart auf der Hausausstellung in Pfronten drei neue Partner, die das DMQP-Programm nachhaltig stärken werden.

AR FILTRAZIONI setzt Maßstäbe bei der effizienten Luftreinigung

Zum Jahresstart auf der Hausausstellung in Pfronten präsentiert DMG MORI drei neue Partner, die das DMQP-Programm nachhaltig stärken werden.

AR Filtrazioni entwickelt und produziert Luftreinigungssysteme für die Absaugung und Rekondensation von Ölnebel, Rauch und jeglichen atmosphärischen Verunreinigungspartikeln, die bei der Bearbeitung an Werkzeugmaschinen entstehen.  Das System garantiert eine effiziente und nachhaltige Filtrierung von bis zu 99,995 Prozent der Partikel mit einem Volumen > 0,1 µm. Die Wartungseingriffe reduzieren sich auf einmal jährlich bei Maschinen, die rund um die Uhr und an sieben Tagen die Woche produzieren. Patentierte Filtersysteme (60 Prozent selbstreinigend und/oder waschbar) und optimierte Luftströmungen ermöglichen diese außergewöhnliche Luftreinigungsleistung bei einfacher und minimierter Wartung. Am Hauptsitz in Bergamo, produziert der neue DMQP-Partner elf Standardproduktreihen. In 25 Jahren wurden weltweit 25.000 Anlagen installiert.

Innovative Spannwerkzeuge von Schlenker Spanntechnik

Zum Jahresstart auf der Hausausstellung in Pfronten präsentiert DMG MORI drei neue Partner, die das DMQP-Programm nachhaltig stärken werden.

Schlenker Spanntechnik aus Villingen-Schwenningen gilt als technologisch führend in der Entwicklung und Fertigung von hochwertigen und innovativen Spannwerkzeugen für die Stangenbearbeitung. Dank einer Fertigungstiefe von 100 Prozent mit modernsten Fertigungstechnologien kann das Unternehmen schnell und flexibel auf sämtliche Kundenanforderungen reagieren und insbesondere die stetig wachsende Nachfrage nach Spezialspannwerkzeugen optimal bedienen. Mit seinem hohen Qualitätsanspruch und zukunftsorientierten smarten Spannwerkzeugen ist Schlenker ein perfekter DMQP-Partner. Die bereits bestehende Zugehörigkeit zum ADAMOS Netzwerk unterstreicht zudem, wie intensiv und konsequent die zukunftsweisende Technologieentwicklung vorangetrieben wird.

Modulares und standardisiertes Spannsystem von FCS System

Modulares und standardisiertes Spannsystem von FCS System.

FCS System aus Venedig verstärkt das DMQP-Programm künftig mit seinem modularen und standardisierten Spannsystem für Formen, Bauteile und Produktionsanlagen. Die eigene Technologieexpertise im Werkzeug- und Formenbau lässt FCS System in die Entwicklung seines intelligenten Spannkonzeptes einfließen, um Anwendern ein Maximum an Flexibilität für hochkomplexe Bearbeitungen zu bieten. So optimiert das FCS Nullpunktspannsystem nicht nur die Rüstzeiten, sondern schafft insbesondere einen erheblich einfacheren Zugang zum zu bearbeitenden Werkstück. FCS Spannsysteme werden zunehmend auch in den Industrien Automotive, Aerospace und Energy eingesetzt.


Kontaktieren Sie unseren Ansprechpartner zu allen Themen rund um die DMG MORI Fachpresse.

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet DMG MORI Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz und WiderrufAGBImpressumHaftungsausschluss / Nutzungsbedingungen