Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet DMG MORI Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz.

GLOBAL ONE – Integration. Innovation. Qualität.

dmg-technologie-zyklen-fraesen-m1-jpg

Technologie-Zyklen Fräsen / Fräs-Drehen

Komplexe Bearbeitungen schnell und einfach programmiert
  • Technologie-Zyklen mit jahrzehntelangem Technologie-Know-How aus der DMG MORI – Anwendungsentwicklung
  • Komplexe Bearbeitungen werden einfach direkt an der Maschine im Dialog eingegeben
  • Bearbeitungsfunktionen werden automatisch generiert
  • Einfache Programmerstellung durch Maschinenbediener, keine komplizierte DIN-Programmierung
  • Nutzen Sie das komplette Potential Ihrer Maschinen mit absoluter Bedienerfreundlichkeit


Highlights
Technologie-Zyklen Fräsen / Fräs-Drehen

  • ATC – Application Tuning Cycle
    • Prozessorientierte Anpassung der Vorschubgeschwindigkeit (Vf ) in Relation zur Tischbeladung
    • Minimierung der Bearbeitungszeit bei Maximierung der relevanten Bauteilqualität, auch in Abhängigkeit vom Werkstückgewicht
    • Drei Einstellungen: Oberfläche, Geschwindigkeit und Genauigkeit
  • Schleifen
    • NEU: In die Spindel integrierter AE-Sensor (Acoustic Emission) erkennt den ersten Kontakt zwischen Schleifscheibe und Werkstück
    • Zum Innen-, Außen- und Planschleifen
    • Abrichtzyklen zum Abrichten der Schleifscheibe
  • 3D quickSET®
    • Toolkit zur Überprüfung und Korrektur der kinematischen Genauigkeit von 4- und
    • 5-Achs-Maschinenkonfigurationen
    • Alle Kopfvarianten und Tischachsen
  • Fit in – Eintauchen B-Achse
    • Volle Ausnutzung des Arbeitsraumes bei Innenbearbeitungen von hohen Werkstücken mit langen Werkzeugen
    • Die durch Drehung der B-Achse verursachten Positionsänderungen werden von der X- und Y-Achse ausgeglichen
    • Die Z-Achse bleibt während der Bewegung der B-Achseauf der Rückzugsposition
  • L-Messtasterpaket
    • Vermessung von Stegen und Nuten
    • Messung von Durchmessern an schwer zugänglichen Stellen
    • Zwei verschiedene Pakete mit semi bzw. vollautomatischer Kalibrierlösung
  • Efficient Production Package
    • Lösungen für den sicheren Prozess und für den effizienten Einsatz von wichtigen Bearbeitungsschritten
  • Interpolationsdrehen
    • Beim Interpolationsdrehen beschreibt die Werkzeugschneide eine kreisförmige Bewegung, wobei die Orientierung der Schneide immer auf das Zentrum des Kreises gerichtet ist
  • DMG MORI gearMILL®
    • Produktive Komplettbearbeitung
    • Kostengünstige Verzahnung auf Standardmaschinen mit Standardwerkzeugen
    • Flexibel für unterschiedliche Verzahnungen
  • gearSKIVING
    • Gerade und schräge Außen- oder Innenstirnräder und Keilwellenverzahnungen
    • Verzahnungen an Schultern ohne Verletzung der Störkante
    • Synchronisation und Werkzeugweg vom Zyklus gesteuert
    • Reduzierte Prozesskosten durch reduzierte Haupt-, Rüst- und Nebenzeiten: höhere Flexibilität, geringere Maschineninvestitionen
    • Ein Zyklus für Drehen und Fräsen
  • Alternierende Drehzahl
    • Vermeidung von Vibrationen durch gezielte Anpassung der Drehzahl
    • Anwendung für die Haupt- und Gegenspindel
    • Anwendung für den Werkzeugantrieb z. B. zur Vermeidung von Vibrationen beim Einsatz langer Bohrer
  • Außermittige Bearbeitung
    • Überlagerung der Drehbewegung durch zusätzliche X- und Y-Hübe
    • Anwendbar für Dreh- und Fräsbearbeitungen
  • Multitool
    • Effizienter Einsatz von mehrschneidigen Drehwerkzeugen mit mehr als einer Schneide auf Dreh-Fräs- und Fräs-Drehmaschinen
    • Mehrere „Schwesterwerkzeuge“ auf einem Grundträger
    • Reduzierung von Werkzeugwechselzeiten
    • Einsparung von Werkzeug-Magazinplätzen
  • MPC 2.0 – Machine Protection Control
    • Schwingungssensorik an der Frässpindel
    • NEU: Schnittkraftüberwachung für Bohren und Gewindeschneiden
    • NEU: Unwuchtanzeige im Leerlauf
    • NEU: Upgrade für ältere MPC-Version jetzt verfügbar
  • dmg-technologie-zyklen-fraesen-h1-jpg
  • dmg-technologie-zyklen-fraesen-h2-jpg
  • dmg-technologie-zyklen-fraesen-h3-jpg
  • dmg-technologie-zyklen-fraesen-h4-jpg
  • dmg-technologie-zyklen-fraesen-h5-jpg
  • dmg-technologie-zyklen-fraesen-h6-jpg
  • dmg-technologie-zyklen-fraesen-h7-jpg
  • dmg-technologie-zyklen-fraesen-h8-jpg
Angebot anfordern

Für eine Kontaktaufnahme durch einen unserer Mitarbeiter füllen Sie bitte folgendes Formular aus