Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet DMG MORI Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz.

GLOBAL ONE – Integration. Innovation. Qualität.

Vollautomatische Verkettung von mehreren Prozessfolgen

Flexible Fertigungszellen

In diesem Segment projektieren wir den gesamten Materialfluss für Ihr Werkstück. Gemeinsam erarbeiten wir die Verkettung und Automatisierung verschiedener Werkzeugmaschinen. Natürlich binden wir die notwendigen Zusatzaufgaben wie beispielsweise entgraten, reinigen oder montieren gleich in den optimalen Workflow ein. Als Ergebnis haben Sie eine Fertigungszelle mit maximaler Produktivität.

  • All-in Machining of Geared Shafts - Image

    Komplettbearbeitung Getriebewellen

    Maximale Produktivität dank optimalen Materialfluss. Diese Anlage kombiniert Außendrehen, Verzahnen und Innendrehen in einem durchgängigen Materialfluss. Die Steuerung erfolgt mittels einem Prozessleitrechner inklusive Bauteilverfolgung. Die beiden entkoppelten Linien ermöglichen eine gleichzeitige Herstellung unterschiedlicher Bauteilvarianten.

  • Combination: Workpiece and Pallet Handling - Image

    Kombination Werkstück und Paletten-Handling

    Beispiel anhand einer Sonderlösung für die DMU 80 P.

    Diese Anlage steht für hohe Flexibilität. Vorteil ist das hauptzeitparallele Aufspannen von Werkstücken. Zudem können mittels Roboter einfache Werkstücke direkt beladen werden. Die Anlage bietet 50 Ablageplätze.


  • Workpiece Handling - Custom-Built Solution - Image

    Werkstück-Handling - Sonderlösung

    Nebenprozesse optimal integriert.

    Diese Anlalge zur Produktion von Zahnrädern schafft eine optimale Produktivität durch Bediener-Entkopplung. Sie zeichnet sich durch die optimale Taktung in Verbindung mit den Zusalzaufgaben wie signieren und schleudern aus. Die Taktzeit beträgt ca. 20 Sekunden.

  • Fully Automatic Measurement Setup - Image

    Vollautomatische Messinsel

    Personalkostenreduktion durch optimale Bedienerentkoppelung.

    Das kompakte Schwenkarmportal mit Umstapelzelle ermöglicht eine sehr mannarme Fertigung bei kurzen Taktzeiten. Die Freiheitsgrade des Portals ermöglichen eine optimale Platzausnutzung. Die einfache Bedienung erfolgt über eine Siemens CNC Steuerung.

Angebot anfordern

Für eine Kontaktaufnahme durch einen unserer Mitarbeiter füllen Sie bitte folgendes Formular aus